Mittwoch, Januar 11, 2012

Fritz Schulz-Reichel - In der Bar nebenan (1961)


Fritz Schulz-Reichel wurde 1912 in Meiningen geboren, das bedeutet, dass er dieses Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, wenn er nicht bereits 1990 in Berlin gestorben wäre. Seine Musik ist bis heute unvergessen, besonders seine Reihe "In der Bar..." Die deutschsprachigen Besucher meines Blogs kennen ihn wahrscheinlich auch als "Der schräge Otto", international war er auch als "Crazy Otto" bekannt, der mit seinem leicht verstimmten Klavier für Stimmung sorgte. Für mich ist sein rundes Geburtsjahr ein Anlass, Ihnen diese kleine Serie zu präsentieren, die ich wahrscheinlich komplett mein eigen nennen kann. Ich werde die chronologische Reihenfolge einzuhalten versuchen, dabei orientiere ich mich mit den Jahresangaben an den original Vinyl-Gravuren der Firma Polydor, die sich auf meinen Schallplatten befinden. Wer bei Wikipedia nachsehen möchte, erhält unter Umständen andere Jahreszahlen, woher die stammen, weiß aber kein Mensch.
Wir starten also im Jahr 1961, als Herr Schulz-Reichel seinen Auftakt in der Bar nebenan spielte. Dann war es ja auch nicht ganz so weit nach Hause...

mehr Informationen

Kommentare:

Vinyl Room hat gesagt…

Very Nice Roman with thanks.

VR

Any middle-aged German Witch in Amerika hat gesagt…

Darueber freue ich mich sehr! Super, vielen Dank!

Meine Oma mochte den, daher kenne ich "Ottos" Musik schon seit den 70ern. Sehr viel ist ja heutzutage nicht mehr von ihm zu finden, deswegen freue ich mich ja so.

Georgy hat gesagt…

Bravo! Roman, dich hat mich gehört! Danke! Kann sein es wird sich bei dir die Zeit und auf Peter Kreuder befinden?

Roman hat gesagt…

Hallo Georgy,
von Peter Kreuder habe ich momentan nichts, leider...