Mittwoch, November 23, 2011

Freddy Quinn - Weihnachten auf hoher See (1964)


Freddy Quinn ist eigentlich Österreicher, fühlte sich aber immer als Hamburger. Deshalb hat er wohl auch so viele Lieder von Fernweh, Heimat und der See gesungen. Hier sein klassisches Weihnachtsalbum aus dem Jahre 1964, wo er als Matrose Weihnachten auf dem Schiff verbringt.

mehr Informationen

Kommentare:

kawede hat gesagt…

Hallo Roman,
vielen Dank für dieses Freddy Album.
Ich habe damals (in den 60ern)genau das gleiche als Tonband (9,5 cm/s)gekauft und jahrelang gespielt bis mein Tonbandgerät "Bandsalat" daraus gemacht hat.Ich freue mich sehr es jetzt hier wieder gefunden zu haben.Eine wirkliche Rarität.
Danke nochmal
Kurt

Roman hat gesagt…

Hallo Kurt,
gern geschehen! Mich freut es immer, wenn alte Platten Erinnerungen wecken und den Menschen Freude bereiten!
Viele Grüße
Roman

Any middle-aged German Witch in Amerika hat gesagt…

Oh Mann, den habe ich ja fast uebersehen! Toll, ich mag Freddys Repertoire sehr, und da bin ich mir sicher, dass mir dieses Album auch gefallen wird. Habe ich ja noch nicht gehoert, ich bedanke mich also schon 'mal im Voraus dafuer!

Toll, Kurt, dass Du den alten Schatz auf diese Weise wiedergefunden hast! Dir und Deiner Frau auch noch schoene Feiertage!