Samstag, März 29, 2008

John Scott - Great Modern Film Themes (1969)


Was macht eine Plattenfirma, wenn ihr die Ideen für Cover ausgehen? Richtig. Nochmal benutzen. Das spart neben Ideen auch noch Kosten, weil man das Model dann nicht noch einmal kommen lassen muss. Was Models kosten, kann sich ja wohl jeder vorstellen. Es sei denn, Sie sind französischer Präsident, dann zahlt's der Steuerzahler... Aber egal. Hier ein schönes Beispiel dafür, denn die kanadische Ausgabe von James Lasts "Non Stop Dancing '66" sieht so aus: (Hier klicken)
Mein Kollege LoungeLegends hat die gerade im Angebot. Die Titel sind übrigens dieselben wie auf der deutschen Version, drei Stücke fehlen allerdings. Wahrscheinlich auch eine Sparmaßnahme von Polydor...

Wenn Sie nun glauben, dass man, wenn man am Cover spare, mehr in die Musik investieren könne, dann liegen Sie richtig. Hier kommen John Scott und sein Orchester mit ihrer Version des Booker-T.-Klassikers "Time Is Tight". Meine übrigens auch, denn es ist Wochenende. Viel Spaß!

John Scott - Time Is Tight

1 Kommentar:

lemoncat,, hat gesagt…

hi roman. that tracks ace.. really dig that organ sound, it looks like a great track selection on this one too.. excellent :)